Darstellende Künste

© JAPAN-PHOTO-ARCHIV

Gigaku
伎楽 gigaku

Gigaku, ein vermutlich Anfang des 7.Jhs. aus China über Korea übernommenes archaisches Maskenspiel mit Musikbegleitung, welches auf dem Tempelgelände in Form einer Prozession veranstaltet wurde. Wahrscheinlich entwicklte sich gigaku zu einer wichtigen buddhistischen Zeremonie, die aber nicht über das 12.Jh. hinaus existieren sollte.


gigaku-Masken
Nara-Zeit

J 245 013
Maske Suikoô 酔胡王 ausländischer König
Gigaku / Darstellende Künste
J 245 011
Maske Shishiko 師 子児
Gigaku / Darstellende Künste
J 245 012
Maske Suikojû 酔胡従 Begleiter des Suikoô
Gigaku / Darstellende Künste