Ausländische Architekten

© JAPAN-PHOTO-ARCHIV

Richard ROGERS
Baron Rogers of Riverside
1933  geboren in Florenz / Italien
1961  erhält Stipendium an der Yale School of Art          and Architecture
         entwickelt Interesse an Frank Lloyd Wright
1965  gründet Team 4 mit Norman Foster
1969  Partnerschaft mit Renzo Piano
1971-77 erbaut Centre Pompidou mit Renzo Piano
1977  gründet Richard Rogers Partnership
1991  wird in den Adelsstand erhoben
2000  erhält Praemium Imperiale vom japanischen
         Kaiserhaus
2007  erhält Pritzker-Preis
2008  erhält Order of the Companions of Honour

    » Lloyd's Building - London / England 1986
    » Kabuki-chô Projekt - Tôkyô 1993
    » Europäischer Gerichtshof - Straßburg 1995
    » Quartier Daimler Chrysler - Berlin 1998
    » NTV Nittele Tower - Tôkyô 2003
    » National Graduate Institute - Tôkyô 2005
    » Arenas de Barcelona - Barcelona / Spanien 2005

Seite ist umgezogen / This page moved to
Japan-Stock-Photo