Tempel

© JAPAN-PHOTO-ARCHIV

Kinkaku-ji 金 閣寺 Rokuon-ji 鹿苑寺
Goldener Pavillon - Stadt Kyôto


D 326 048

Das im Jahre 1397 fertiggestellte, innen wie außen mit Blattgold überzogene Gebäude war der Alterssitz von Shôgun Ashikaga Yoshimitsu. Der Pavillon besteht aus drei unterschiedlichen Baustilen: Parterre, das dem Shôgun als Aufenthaltsraum diente, im heian-zeitlichen Palaststil, erstes Obergeschoß im Stil der Samurai-Residenz der Kamakura-Zeit und zweites Obergeschoß chinesischer Zen-Tempel-Stil. Nach Yoshimitsus Tod wird die Anlage als Zen-Tempel umfunktioniert, 1950 durch Brandstiftung zerstört und 1955 wieder rekonstruiert.


Seite ist umgezogen / page moved to
Japan-Stock-Photo


D 326 051
Kinkaku-ji
Goldener Pavillon - Schreine / Stadt Kyôto


D 326 060
Kinkaku-ji
Goldener Pavillon - Stadt Kyôto