Schrein

© JAPAN-PHOTO-ARCHIV

Yasaka-jinja 八 坂神社
Yasaka-Schrein - Stadt Kyôto


D 268 565
Zweistöckiges Eingangstor Rô-mon

Der im Jahre 940 errichtete Schrein Gion-yashiro, der seit 1868 Yasaka-jinja heißt und heute auch "Gion-Schrein" genannt wird, ist dem Sturmgott Susano-o, seiner Gemahlin Inada-hime und ihren Söhnen gewidmet. Die heutigen Gebäude werden 1654 im originalen Gion-Stil rekonstruiert. Das Jahresfest des Schreins im Hochsommer, das Gion-matsuri, zählt zu den berühmtesten Festen des Landes. Direkt an das Schreingelände grenzt das historische Vergnügungsviertel Gion.




D 283 513
Yasaka-jinja
Nationalflagge am Schreintor - Kyôto
Schrein / Architektur
D 283 525
Yasaka-jinja
Junge Frauen beten am Schrein
Schrein / Architektur
D 283 524
Yasaka-jinja
Junge Frauen im Gebet - Yasaka-jinja / Kyôto  (2)
Schrein / Architektur

D 283 514
Yasaka-jinja
Taxi + Rikscha vor dem Schreintor
Schrein / Architektur
D 261 067
Yasaka-jinja
benachbarter Park Maruyama-kôen
Schrein / Architektur

D 283 520
Yasaka-jinja
Eingangstor Rô-mon
Schrein / Architektur

J 211 342
Yasaka-jinja
Eingangstor Rô-mon - Shintô-Schreine / Stadt Kyôto
Schrein / Architektur
J 211 341
Yasaka-jinja
Rô-mon - Kyôto  (2)
Schrein / Architektur

D 268 567a
Yasaka-jinja
Schreinwächter zuijin - Kyôto
Schrein / Architektur
D 268 568
Yasaka-jinja
zuijin - Kyôto  (2)
Schrein / Architektur

D 251 516
Yasaka-jinja
linker Tempelschutzhund komainu
Schrein / Architektur
D 251 517
Yasaka-jinja
rechter komainu  (2)
Schrein / Architektur

J 215 230
Yasaka-jinja
rechter komainu  (3)
Schrein / Architektur
J 229 030
Yasaka-jinja
Bühne - Lampions / Nacht
Schrein / Architektur
J 233 400
Yasaka-jinja
Haupthalle honden
Schrein / Architektur

J 211 348
Yasaka-jinja
Bühne - Lampions
Schrein / Architektur
D 258 524
Yasaka-jinja
Bühne - Lampions  (2)
Schrein / Architektur