Tempel

© JAPAN-PHOTO-ARCHIV

Hida-Kokubun-ji 飛騨国分寺
Stadt Takayama

Der im 8. Jh. von Kaiser Shômu in Auftrag gegebene Hida-Kokubun-ji ist der älteste Tempel in der Stadt Takayama. Die heutigen Gebäude stammen aus dem 16. Jh., die dreistöckige Pagoda aus dem Jahr 1821. Der Gingko-Baum soll weit über 1000 Jahre alt sein. Zu den Schätzen des Tempels zählen ein Schwert des Heike-Clans und buddhistische Figuren aus der Heian-Zeit.


J 252 079
Hida-Kokubun-ji
 Pagode - errichtet 1821
Tempel / Architektur



J 252 086
Hida-Kokubun-ji
Statue  (?) - Stadt Takayama
Tempel / Architektur

J 252 087
Hida-Kokubun-ji
Statue - Takayama  (2)
Tempel / Architektur

J 252 082
Hida-Kokubun-ji
Tempelhalle - Takayama
Tempel / Architektur
J 252 081
Hida-Kokubun-ji
Tempelhalle - Takayama  (2)
Tempel / Architektur